Psychotherapie für Erwachsene2016-12-18T15:17:29+00:00

Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Erwachsene

Grundsätzlich werden zwei Behandlungsformen eingesetzt, die analytische und die tiefenpsychologisch fundierte Behandlung.

In der analytischen Therapie geht es um das Aufdecken unbewusster seelischer Zusammenhänge. Das Ziel bei dieser Form der Behandlung ist eine grundsätzliche Bearbeitung der inneren psychischen Strukturen. Dabei geht es weniger um die aktuelle Problemlösung als vielmehr um das Erkennen und Verstehen der unbewussten Hintergründe, warum sich Lebensprobleme nicht lösen lassen – oder sich immer wiederholen – oder zu Symptomen führen. Die bessere Kenntnis der eigenen inneren Konflikte soll dazu führen, ein mehr an Freiheit in der Lebensgestaltung zu gewinnen
Eine analytische Therapie kann dann in Frage kommen, wenn es im Leben immer wieder und in unterschiedlichen Zusammenhängen zu Schwierigkeiten in Beziehungen, zu körperlichen oder psychischen Symptomen bzw. Erkrankungen kommt, die seelisch bedingt oder mitbedingt sind. Auch wenn andere Therapieformen keine entscheidende Verbesserung gebracht haben, kann eine Analyse in Betracht kommen.
Die Sitzungen im Rahmen einer analytischen Therapie finden mehrmals wöchentlich, meist zwei- oder dreimal, über einen langen Zeitraum hinweg statt. Neben der Bereitschaft zu diesem hohen äußerlichen Aufwand ist auch die Motivation nötig, sich auch mit unangenehmen Aspekten seiner Persönlichkeit und mit schwierigen Gefühlen auseinanderzusetzen

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie beruht auf dem theoretischen Hintergrund der Psychoanalyse. Der Hauptunterschied zur analytischen Therapie besteht darin, dass in der tiefenpsychologisch fundierten Therapie einzelne, problematische Lebensbereiche fokussiert bearbeitet werden.
Demnach kann eine solche Behandlung in Frage kommen, wenn, bei ansonstem recht gelingendem Leben, aktuelle Belastungen nur unzureichend verarbeitet werden können oder sich innere Konflikte nur in begrenzten Lebensbereichen zeigen.
Eine tiefenpsychologische Behandlung kann auch als Krisenintervention im Rahmen einer Kurzzeittherapie durchgeführt werden.

>> Anmeldung