0931 3537087

Veranstaltungen

  1. 2023
  2. 2024
  3. 2025
07.
Dienstag
  • 19:00 – 20:30 Uhr

    Dozentin: G. Pagel

     

    „Es ist eine Qual, Lacan zu lesen!“ – dies hört und liest man immer wieder, gilt er doch als einer der schwierigsten Theoretiker der Psychoanalyse. Dadurch wird vielen der Mut genommen, sich mit seiner Lehre zu beschäftigen. Doch beim näheren Umgang mit seinen Texten erfährt man, wie spannend, originell und bereichernd dieser Denker, der das Spannungsfeld von Sprachwissenschaft, Philosophie und Psychoanalyse ausleuchtete, sein kann. Dies gelingt v.a., indem man seine Werke in einen gemeinsamen Diskurs erarbeitet. Wer hat Lust, sich darauf einzulassen?

     

09.
Donnerstag
  • 18:55 – 20:25 Uhr

    Dozent*innen

    KTS 1: S. Bachmann-Lauer / K. Weber

    KTS 2: R. Baunach / J. Eichfelder

    AS 1: E. Floß / O. Hölker

     

  • 20:30 – 22:00 Uhr

    Dozentinnen: J. Eichfelder / D. Wirth-Limmer 

    Kasuistikreferat schriftlich A. De Stefano

     

11.
Samstag
  • 00:00 – 00:00 Uhr

    weitere Infos folgen

  • 09:30 – 13:00 Uhr

    Dozentin: W. Nagell

     

  • 10:30 – 14:00 Uhr

    Dozent: G. Häußler

     

    Offen für alle Studierende, Dozent*innen, Fertige und Interessierte (auch „Schnupperer“)

     

13.
Montag
  • 19:30 – 21:00 Uhr

    Dozentinnen: H. Krüger-Kirn, G. Nadler-Herr

     

    Wir werden in diesem Semester das Buch von Jürgen Kind (2017) „Das Tabu. Was Psychoanalytiker nicht denken dürfen, sich aber trauen sollten“ lesen. 
    Wir beginnen mit Teil 3 auf den Seiten 159-181

    Neue Mitleser*innen sind sehr willkommen!

     

    Online

     

14.
Dienstag
  • 19:00 – 20:30 Uhr

    Leitung: Enne Floß

     

    nur für Teilnehmer des Schnuppersemesters

     

    Präsenz

15.
Mittwoch
  • 19:00 – 20:30 Uhr

    Dozent*innen:

    B. Spahn / G. Sutthoff

     

16.
Donnerstag
  • 20:30 – 22:00 Uhr

    Dozentinnen: O. Hölker / Th. Leitner

    Kasuistikreferat schriftlich B. Gößmann 

17.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

18.
Samstag
  • 09:30 – 13:00 Uhr

    Dozentin: W. Nagell

     

02.
Donnerstag
  • 20:30 – 22:00 Uhr

    Dozentinnen: U. Dannenberg-Schäfer / K. Weber

    Kasuistikreferat mündlich A. Weeth

06.
Montag
  • 19:00 – 21:00 Uhr

    Weil der Austausch unter den Studierenden unter Corona sehr gelitten hat, möchten die Kandidatensprecher*innen (von KIP, PIN, IPNR und WIPP) mit dem Austauschforum über Zoom einen Raum für verschiedene Themen der psychodynamischen Therapeutenausbildung anbieten!

     

    Es sind Teilnehmer*innen aller vier Institute herzlich eingeladen teilzunehmen (unabhängig davon in welcher Phase der Ausbildung sie sich befinden, oder ob Kinder- oder Erwachsenenausbildung).

     

    Bei Bedarf können spontan Kleingruppen zu bestimmten Themen gebildet werden (z.B. Praktikum, Start in die Behandlungsphase, Abschlussprüfungen, Probleme, etc.).

     

    Als Montagstermine für dieses Semester sind geplant:

    17.10.22

    05.12.22

    06.03.23,

    jeweils um 19:00 Uhr über Zoom.

10.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

15.
Mittwoch
  • 20:30 – 22:00 Uhr

    Wir wollen im Seminarraum des Instituts gemeinsam diskutieren.

     

    Ausdrücklich freuen wir uns über Besuch vom Partnerschaftsinstitut PIN!

     

    Verantwortliche Dozent*in: Wird noch bekannt gegeben

    Moderator*innen Sommersemester 2023: E. Franke, M. Meesmann

31.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

13.–16.
Donnerstag – Sonntag
  • Selbsterfahrung - Vorträge - Diskussionen - Begegnung - Interdisziplinärer Dialog

    im Dag-Hammarskjöld-Gymnasium

     

    Anmeldung und Info: www.psychotherapieforum-wuerzburg.de

28.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

06.
Samstag
  • 09:30 – 16:00 Uhr

    am 6. Mai 2023 von 9.30 – 16.00 Uhr in Würzburg 

     "Traum und Wunsch: Wovon Kinder und Jugendliche heute träumen". 

     

    Veranstaltungsort

    Kolping-Akademie Würzburg

    Kolpingplatz 1

    97070 Würzburg

     

    Weitere Informationen folgen in Kürze!

     

    media/pdfs/flyer.pdf Vorankündigung

     

12.–14.
Freitag – Sonntag


17.
Mittwoch
  • 20:30 – 22:00 Uhr

    Wer ist "CG Jung", und was bedeutet er für uns heute?


    Über Jung hört man an verschiedenen Stellen, meist aber werden seine Ideen getrennt voneinander vermittelt (zB „Persona“, „Komplexe“, „Schatten“, „Archetypen“). Dementgegen wollen wir versuchen, einen Überblick zu gewinnen, indem wir ein Fallbeispiel gemeinsam einordnen.

     

    Dozent: H. Obleser

    Moderatoren: E. Franke, M. Meesmann

16.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

24.
Samstag
  • 14:00 – 17:30 Uhr

    Dozentin: W. Nagell

     

01.
Samstag
  • 14:00 – 17:30 Uhr

    Dozentin: W. Nagell

     

07.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

28.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

15.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

13.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

10.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff

15.
Freitag
  • 14:00 – 19:00 Uhr

    Dozent*innen: E. Limmer, G. Sutthoff